Liste offener Wünsche

Für das kommende Weihnachtsfest 2018 möchten wir wohnungslosen Menschen in München sehr gerne wie im letzten Jahr wieder eine kleine Freude mit folgenden Gutscheinkarten machen:

Kino-Gutscheine

Drogerie-Gutscheine

Kleidungs-Gutscheine (z.B. C&A, H&M oder Karstadt)

Elektronik-Gutscheine (z.B. Saturn oder Media Markt)

Über eine Sachspende in Form von diesen Gutscheinen oder eine Geldspende würden wir uns daher sehr freuen. Die Gutscheinkarten möchten wir unseren 3 Kooperationspartner (Karla 51, Haus Agnes und KMFV) gerne Mitte Dezember zur Verteilung übergeben.

Gerne können Sie mit einer Spende auch unser aktuelles Fahrrad-Projekt unterstützen. Davon finanzieren wir das ganze Jahr über Second-Hand-Fahrräder, Fahrradhelme, Reparaturkurse und Verkehrsicherheitstrainings für wohnungslose Menschen. Bei unseren Fahrrad-Wunscherfüllungen kooperieren wir mit dem Dynamo Fahrradservice Biss e.V. und Radlbauer. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter der Rubrik Aktionen.

Außerdem würden wir uns sehr über Sach- oder Geldspenden für die aktuell noch nicht erfüllten Herzenswünsche folgender wohnungsloser Menschen in München freuen:

1 Herzenswunsch von David*:
David* kommt gebürtig aus Marokko und lebt jetzt seit Juni 2017 in einer Therapeutischen Wohngemeinschaft. In seinem Heimatland begann er ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, welches er aufgrund gesundheitlicher Probleme pausieren musste. Mit seinem Umzug nach Spanien setzte er dies aber wieder fort. Infolge einer schweren psychischen Erkrankung, war er schließlich gezwungen auch seinen Job niederzulegen und bezieht nun seit Kurzem eine Erwerbsminderungsrente. Nach andauernden Schwierigkeiten und Rückschlägen in Davids* Leben, hat er sich mittlerweile gut stabilisiert und möchte seinem Alltag eine neue Struktur geben. Um zudem neue Kontakte knüpfen zu können, plant er zum Ausgleich in die Basketballgruppe des MTV München einzusteigen. Hierfür wünscht sich David* nun von Herzen die passende Basketballsportkleidung. Damit er sein neues Hobby in vollen Zügen genießen kann, möchten wir David* seinen Herzenswunsch sehr gerne erfüllen.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Über eine Geldspende für diesen Wunsch würden wir uns sehr freuen.

1 Herzenswunsch von Manuel* (22):
Manuel* ist 22 Jahre alt und wohnt derzeit in einer Einrichtung des Katholischen Männerfürsorgevereins. Um endlich unabhängig in die Zukunft starten zu können, möchte Manuel* gerne seinen Schulabschluss an der Münchner Volkshochschule nachholen. Dies würde ihm neue Job- und Ausbildungsmöglichkeiten eröffnen und ihn so seinen Karriere- und Zukunftsplänen einen Schritt näher bringen. Manuel* wünscht sich daher von Herzen die Übernahme für die Schulkosten an der Münchner Volkshochschule. Sehr gerne würden wir Manuel* diesen Wunsch erfüllen und ihm einen Schulabschluss ermöglichen.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Über eine Geldspende für diesen Wunsch würden wir uns sehr freuen.

1 Herzenswunsch von Elyas*:
Elyas* kommt gebürtig aus Antalya, wo auch noch Teile seiner Familie leben. Vor einigen Tagen erreichte ihn leider die traurige Nachricht vom Tod seiner Mutter. Nun möchte er unbedingt bei ihrer Beerdigung anwesend sein. Da Elyas* derzeit aber ALGII bezieht, kann er die Reisekosten nach Antalya alleine nicht bewältigen. Das Reisen mit dem Bus würde zu den hohen Kosten noch 68 Stunden dauern und mehrmaliges Umsteigen beinhalten. Um dennoch an der Beerdigung seiner Mutter teilnehmen zu können, wünscht sich Elyas* von Herzen ein Flugticket nach Antalya. Diesen Wunsch würden wir ihm liebend gerne erfüllen und sind in Gedanken in dieser schweren Zeit bei ihm.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Über eine Geldspende für diesen Wunsch würden wir uns sehr freuen.

1 Herzenswunsch von Volker*:
Volker* ist ein liebender Vater von zwei Kindern im Alter von 8-11 Jahren. Nach der Trennung von seiner Frau, verlor er den Boden unter den Füßen. Er geriet in die Wohnungslosigkeit und zog in eine Einrichtung des Katholischen Männerfürsorgevereins ein. Mit seinen Kindern verbringt er dennoch so viel Zeit wie möglich. Auch wenn er seit über 20 Jahren in der Straßenreinigung arbeitet, kann er ihnen nur schwer zusätzliche Aktivitäten ermöglichen. Um seiner Familie dennoch einen schönen Ausflug in den Sommerferien bieten zu können, wünscht sich Volker* von Herzen Tickets für den Tierpark Hellabrunn und den Skyline Park. So kann er die Ferienzeit mit seinen Kindern genießen und ihnen zudem eine Freude bereiten. Diesen Herzenswünsch möchten wir Volker* sehr gerne erfüllen und hoffen, er kann seinen Familienausflug in vollen Zügen genießen.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Über eine Geldspende für diesen Wunsch würden wir uns sehr freuen.

1 Herzenswunsch von Malia* (36):
Malia* ist 36 Jahre alt und stammt gebürtig aus Tansania. In München lebt sie schon seit 17 Jahren und ist erst seit Kurzem wohnungslos. Ihr Glaube ist Malia* sehr wichtig. In ihrer Freizeit setzt sie sich besonders gern mit religiösen Themen auseinander und lernt täglich viel Neues dazu. Malia* wünscht sich nun von Herzen ein (Prepaid-)Handy, um gut erreichbar und unabhängig zu sein. Gerne erfüllen wir ihr diesen Wunsch, damit sie sich schon bald wie ein Schneekönig freuen kann.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Über eine Geldspende für diesen Wunsch würden wir uns sehr freuen.

1 Herzenswunsch von Michael* (30):
Michael* ist in diesem Jahr 30 Jahre alt geworden und wird seit einem guten Jahr im Rahmen einer Therapeutischen Wohngemeinschaft begleitet. Er macht tolle Fortschritte hinsichtlich seiner persönlichen Entwicklung als auch in Bezug auf die Rahmenziele Arbeit und Wohnen. So ist er als AGH-Kraft bei der Diakonia beschäftigt und wird dort im Herbst diesen Jahres eine Ausbildung zum Maler und Lackierer beginnen. Michael* benötigt im Alltag eine Sehhilfe und wünscht sich eine selbsttönende Sonnenbrille mit entsprechender Sehstärke, die er sich selbst derzeit aber nicht leisten kann. Die Erfüllung seines Wunsches wäre für ihn eine große Wertschätzung und würde für ihn die Bestärkung in eine neue Lebensphase bedeuten.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Über eine Geldspende für diesen Wunsch würden wir uns sehr freuen.

1 Herzenswunsch von Markus*:
In Kürze möchten wir einen ganz besonderen Wunsch erfüllen. Markus* gehört zum Personenkreis der jungen Wohnungslosen, die zusätzlich noch psychische Beeinträchtigungen haben. Eine Wiedereingliederung in Arbeit und Wohnen ist somit nur schwer möglich. In der Vergangenheit hat er zwar immer wieder versucht, sich ein von öffentlichen Geldern unabhängiges Leben aufzubauen. Dies scheiterte aber auf Grund der psychischen Erkrankung, so dass Herr Markus* nicht mehr arbeiten konnte und den Wohnplatz in einer WG verlor. Mit Hilfe seiner Sozialarbeiter ist Markus* aktuell dabei sich zu stabilisieren. Sein Herzenswunsch ist schon seit Jahren, einmal in seinem Leben einen Fallschirm-Tandemsprung aus den Wolken zu machen. Er möchte einmal ganz loslassen und schwerelos sein. Wir möchten Markus* diesen Herzenswunsch gerne erfüllen und hoffen, dass die durch den Sprung erworbene Erfahrung, ihn im übertragenen Sinn unterstützt, das was vor ihm liegt furchtlos anzugehen.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Der Wunsch wird in Kürze erfüllt.

1 Herzenswunsch von Alexander* (49):
Alexander
* ist 49 Jahre und gebürtiger Münchner. Nach mehreren Schicksalsschlägen ist er seit einiger Zeit wohnungslos und lebt derzeit in einer Einrichtung des Katholischen Männerfürsorgevereins. Um sein bereits vorhandenes IT-Wissen weiter auszubauen und um sich besser bewerben zu können, wünscht sich Alexander* schon seit langem einen eigenen Laptop. Wir möchten Alexander* gerne etwas unter die Arme greifen und ihm seinen Wunsch erfüllen.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Über eine Geldspende für diesen Wunsch würden wir uns sehr freuen.

1 Herzenswunsch von Wolfgang* (58):
Wolfgang* ist 58 Jahre alt und kommt gebürtig aus München. Nach einigen Schicksalschlägen verlor er vor zwei Jahren erst seinen Job und dann seine Wohnung. Wolfgang* ist gelernter LKW-Fahrer und besucht derzeit verschiedene Weiterbildungen, um möglichst bald wieder eine neue Arbeitsstelle zu finden. Um sein Aufreten bei Vorstellungsgesprächen zu verbessern, benötigt Wolfgang* eine Zahnkrone an seinem Schneidezahn. Selbst kann er die anfallenden Kosten für die Zahnbehandlung von seinem Arbeitslosengeld nicht bezahlen. Gerne möchten wir Wolfgang* seinen Wunsch nach einer Zahnkrone erfüllen und sein Selbstbewusstsein auf diese Weise stärken.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Über eine Geldspende für diesen Wunsch würden wir uns sehr freuen.

1 Herzenswunsch von Lara* (24):
Lara* kommt aus München, ist 24 Jahre alt und lebt seit 3 Monaten in einer Wohnungslosenunterkunft für Frauen. Aktuell macht sie ihr Abitur nach. Lara* leidet sehr unter ihrer Situation und möchte alles dafür tun, bald ein selbstfinanziertes Leben führen zu können. Aktuell fühlt sie sich besonders unwohl, da sich ihre Zähne seit einiger Zeit stark verschoben haben und sie sich für die Fehlstellung ihrer Zähne sehr schämt. Aus diesem Grund wünscht sich Lara* von ganzem Herzen eine Zahnspange und hat sich mit ihrem Wunsch an uns gewandt, da die Kosten von ihrer Krankenkasse nicht komplett übernommen werden. Wir möchten Lara* sehr gerne bei der Finanzierung Ihres Herzenswunsches unter die Arme greifen.
Aktueller Spendenstand für diesen Wunsch: Der Wunsch wird in 2018 erfüllt. Wir haben der Wunschstellerin ein Kostenübernahmeschreiben zukommen lassen.


* (Die Namen wurden auf Wunsch der Personen geändert)

Des Weiteren würden wir den wohnungslosen Frauen und Männer, die vorübergehend im Frauenobdach Karla 51, im Haus Agnes oder einer Einrichtung des Katholischen Männerfürsorgevereins in München unterkommen, gerne mit folgenden Dingen eine Freude machen:

MVV Streifenkarten

Friseur-Gutscheine

kleine TV-Röhrenfernseher mit einer Breite von maximal 55 cm für Karla 51 oder für das Haus Agnes

Außerdem freut sich das Frauenobdach Karla 51 sehr über folgende Sachspenden:
Pakete mit je 1 Aktenordner, 1 Schnellhefter, 1 Locher, 1 Tacker und 1 Enthefter.
–> Diese Büromaterialien werden neu ankommenden wohnungslosen Frauen bei Karla 51 übergeben, damit diese wichtige eigene Dokumente + Unterlagen in geeigneter Form ordnen und aufbewahren können.

Allgemeine Kleiderspenden oder sonstige Sachspenden (die nicht wunschbezogen sind) werden von uns nicht angenommen. Falls Sie eine Sachspende haben, die aktuell nicht auf unserer Wunschliste steht, dann können wir Ihnen folgende Website empfehlen: www.wohindamit.org. Hier finden Sie schnell und einfach geeignete soziale Einrichtungen, die sich über Ihre Sachspenden freuen.